Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Die Atemwege, die Lunge und damit der gesamte Organismus müssen beim Atmen auch gegen verschiedene schädliche Stoffe, Aerosole, Feinstaub und Rauch geschützt werden. Partikel können krebserregend oder radioaktiv sein, andere schädigen das Atmungssystem des Körpers über Jahrzehnte hinweg und führen zur langfristigen Entwicklung schwerer Erkrankungen. Schädlich sind auch Organismen, die über die Atemwege in den Körper gelangen.
Gehörschutz ist Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Er schützt vor lauten Geräuschen und beugt Schalltraumata sowie Schwerhörigkeit vor.
Augen- und Gesichtsschutz sind Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Mit mechanischen, optischen, chemischen oder thermischen EInwirkungen können Hornhaut des Auges, Augapfel oder Netzhaut geschädigt werden.
Schutzbrillen verhindern das. Worauf Sie achten müssen, lesen Sie hier.
Der Kopf- und Nackenschutz ist Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Er umfasst dabei lediglich Schutzhelme und Anstoßkappen, nicht aber Augen-, Ohren- oder Gesichtsschutz.
Wärmebildkameras setzen Berufsfeuerwehren und Katastrophenschutz ein. Mit ihnen werden Sachverhalte vor Ort betrachtet und danach Entscheidungen zum Einsatz getroffen.
Sie sorgen für die Bekleidung Ihrer Mitarbeiter? Berufskleidung, Sicherheitskleidung, Corporate Wear? Werten Sie diese für Ihre Mitarbeiter auf, mit Ihrem Unternehmenslogo oder Firmensignet, Ihrem Markenzeichen oder Ihrem Namenszug.
Wenn Sie Sicherheits- und Berufsbekleidung bestellen, sollten Sie wissen, welche Größe Sie und Ihre Mitarbeiter benötigen. Wissen Sie das nicht oder nicht so genau, dann können Sie das nachmessen. Hier finden Sie alle Größen und Maße, die Sie nehmen müssen.
Die Begriffe Qualität, Nachhaltigkeit und Fairness und Umweltschutz schließen sich nicht gegenseitig aus. Wenn man seine Produkts- und Fertigungskette entsprechend aufbaut bzw. umstellt, kann man alle diese Aspekte bedienen und damit Vorteile für alle Beteiligten schaffen.
Zunft- und Handwerksbekleidung ist ein besonderes Spezialgebiet mit Tradition. Wir stellen Ihnen hier die Geschichte der Zunftbekleidung, deren Stoffe und unseren Zulieferer FHB aus Spenge bei Bielefeld vor.
Damit Ihre Berufsbekleidung besonders lange hält und nicht ihre Eigenschaften, wie Form und Farbe, verliert, sind alle Textilen mit Pflegeanleitungen ausgestattet. Wir stellen Ihnen hier alle Symbole und ihre Bedeutung vor.
Textilveredelung ist die Bearbeitung von Materialien, um ihnen weitere Eigenschaften zu verleihen. Die Veredelung folgt nach der Textilherstellung, wird in der Praxis mit dieser verfahrenstechnisch aber vielfach verwoben.
Materialien für Bekleidung werden generell unterschieden in Naturfasern und Kunstfasern. Wir stellen Ihnen hier die verschiedenen Stoffe und Mischformen vor sowie deren Einsatzmöglichkeiten.
2 von 3
Dein Kontakt zu:
msp-safety
msp-safety
Hallo, hast du fragen zu den Artikeln oder suchst etwas bestimmtes?
Willkommen bei msp-safety. Außerhalb unserer Öffnungszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir deine Anfrage beantworten.
whatspp icon whatspp icon
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: msp-safety (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: msp-safety (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.